Ein Wort zuvor...

Wir, vom Naturschutzzentrum im Kreis Kleve e.V., möchten alle naturkundlich Interessierten einladen, uns auf unseren Streifzügen quer durch den Kreis Kleve zu begleiten. Auch Menschen mit Behinderungen sind herzlich willkommen. In den Veranstaltungshinweisen im Programm ist außerdem bereits gekennzeichnet, für wen die Veranstaltungen geeignet sind.

Für die Teilnahme an den Veranstaltungen ist eine Anmeldung nötig. Die Kontaktdaten, ebenso wie die Teilnahmegebühren, finden Sie bei den Hinweisen zu den einzelnen Veranstaltungen. Wichtige Utensilien für die Naturforschung sind wetterfeste, unauffällige Kleidung, ein Fernglas (falls vorhanden) und vor allem Spaß an der Sache. Für Exkursionen in die nassen Lebensräume sind Gummistiefel nützlich. Handelt es sich um eine Radtour, ist dies im Titel vermerkt. Bitte bringen Sie Ihr eigenes verkehrstüchtiges Fahrrad mit. Empfehlenswert sind auch Bestimmungsbücher zum jeweiligen Thema.

Wir wünschen Ihnen und uns erlebnisreiche Stunden in und mit der Natur.

Aktueller Hinweis

Wir freuen uns, dass wieder Veranstaltungen durchgeführt werden können. Diese finden unter Einhaltung der derzeit gültigen Hygienevorschriften und Abstandsregelungen statt und werden nur mit beschränkter Teilnehmerzahl durchgeführt. Je nach Art der Veranstaltung, muss daher im Einzelnen abgewogen werden, wie und in welchem Umfang sie stattfinden können. Alle Mitarbeitenden und Teilnehmer sind bei Veranstaltungen an die Einhaltung der Regelungen gebunden.

Veranstaltungskalender 2020

22. September - 22. September

1 Einträge gefunden

Wildgänse am Niederrhein - Infonachmittag mit Vortrag, Fahrt zu den Fraßplätzen und zum Schlafplatz der Gänse
29. November 14:15 - 17:15