Detailinformationen

Fällt aus! - Zu Besuch bei den Wiesenvögeln in der Hetter

10. April, 
 10:30 
bis 12:00

Im Rahmen des EU-Life Projektes "LIFE Wiesenvögel NRW"
Referentin: Bettina Blöß
Ort: vor dem Feldkampshof, Hetterstr. 6, 46446 Emmerich
Gebühr: kostenlos
Anmeldung: 0 28 51 / 9 63 30
 

Die Hetter ist ein international bedeutsames Schutzgebiet. Die weitläufige Wiesenlandschaft ist von blütenreichen Feuchtwiesen mit Senken und Mulden geprägt. Für Wiesenvögel ist sie eines der wichtigsten Brutgebiete in NRW. Grund genug da mal genauer hinzusehen. Welche Arten finden wir hier? Woran erkennt man sie? Und was genau ist eigentlich ein Wiesenvogel? Dies und weiteres Wissenswertes erläutert die Biologin Bettina Blöß vor Ort. Um die Vögel nicht zu stören, können sie in Ruhe von einer Beobachtungshütte aus beobachtet werden. Um sie dabei auch vom „Nahem“ zu bewundern, stehen zwei Spektive bereit.

Eine Anmeldung ist erforderlich und unter Tel. 02851 96330 oder per E-Mail unter bloess@nz-kleve.de möglich. Die Teilnahme ist im Rahmen des LIFE-Projekts „Wiesenvögel NRW“ kostenlos. Falls vorhanden, bringen Sie gerne ein Fernglas mit.