Detailinformationen

Zu Besuch bei Meiser Adebar - Vortrag mit anschließender Fahrt zu einem Nest zur Beobachtung des Familienlebens

26. Mai, 
 15:00 
bis 17:00

In Kooperation mit der VHS Bocholt-Rhede-Isselburg

Referent:
Bettina Blöß
Treffpunkt:
Naturschutzzentrum im Kreis Kleve, Niederstr. 3, 46459 Rees-Bienen
Gebühr:
7 € Erw./ 6,50 € Schüler, Auszub., Studenten
Anmeldung:
www.vhs-bocholt.de
(eigener PKW erforderlich, ggf. Fahrgemeischaften möglich) 
 

Der Weißstorch ist für viele Menschen einer der ganz großen Sympathieträger. Seit nun mehr über 20 Jahren brütet er auch wieder am Niederrhein und scheint sich hier wohl zu fühlen. Grund genug, ihn einmal näher zu betrachten. Dazu bietet diese Veranstaltung Gelegenheit! Die Biologin Bettina Blöß wird uns zunächst in einem Kurzvortrag spannendes über den charismatischen Vogel erzählen. Dabei wird es um seine Lebensweise und die regionale Entwicklung gehen. Mit dem neu erworbenem Wissen sind wir bestens gerüstet für die anschließende kleine Exkursion: wir fahren zu einem nahe gelegenen Horst. Hier werden wir Bekannschaft mit einer ganzen Storchenfamilie machen und das Nestgeschehen mit den Jungstörchen beobachten. Wir holen sie sogar ganz nah ran! Es werden Spektive und Ferngläser zur Verfügung stehen, so dass wir die Störche tatsächlich aus "nächster Nähe" sehen. Wer selber ein Fernglas hat, sollte es nicht vergessen!