Detailinformationen

Einmal rund um die Hetter - Radtour (in Kooperation mit dem Haus der Familie Emmerich)

20. Mai, 
 10:00 
bis 14:30

Referent: Martin Brühne und Walter Ahrendt
Treffpunkt: MUH-Cafe, Speelberger Str. 501, 46446 Emmerich
Steckenlänge:
ca. 26 km
Gebühr:
6 € pro Person, Kinder bis 12 Jahre 3 €
Anmeldung
beim Haus der Familie Emmerich: 0 28 22 / 70 45 70 
 


"Die Hetter, die ist schön!" wusste schon Hans-Dieter Hüsch. Denn sie ist nicht nur ein wichtiger Lebensraum für viele seltene Vögel und Pflanzen, sondern auch ein schönes Stück Niederrhein!
Diese besondere Schönheit, verbunden mit einer vielfältigen Flora und Fauna, kann man am besten bei einer Radtour erleben, begleitet von zwei Diplom-Biologen des Naturschutzzentrums im Kreis Kleve.
Der Weg führt uns von Klein-Netterden zunächst nördlich über Netterden und Megchelen zum Radweg über den Holländerdeich. Anschließend geht es südlich über Praest am Großen Hetterbogen entlang zurück nach Klein-Netterden.
Festes Schuhwerk und wetterfeste Kleidung werden empfohlen sowie, wenn vorhanden, ein Fernglas.