NSG Wilde und Zahme Nuth

Titelbild Wilde und Zahme Nuth

Das Naturschutzgebiet Wilde und Zahme Nuth wurde 1982 ausgewiesen und ist 9 Hektar groß. Es handelt sich um eine Teichgruppe mit mehreren Gewässern, die Verlandungszonen im Still- bzw. Flachwasserbereich und Schwimmblattgesellschaften aufweisen. Das umgebende Grünland ist stellenweise feucht und mit Auenbäumen bestanden.

Zurück zu: Schutzgebiete