News

< Fledermauskontrolle äußerst erfolgreich!
20.11.2018 05:17 Alter: 217 days
Kategorie: Sonstiges

Die Gänsesaison startet wieder!


Mit den kühleren Temperaturen sind auch die Wildgänse wieder da. Obwohl sich in den letzten Jahren die Erstankunft der Tiere im Überwinterungsgebiet immer weiter bis Mitte September vorverlagert hat, kamen die großen Schwärme in diesem Herbst drei Wochen später als gewohnt an. Erst seit Mitte Oktober ist das vertraute Rufen und Geschnatter der Blässgänse bei uns am Niederrhein wieder zu hören. Woran das liegt, kann bisher nur vermutet werden.  Eine Beobachtung ist, dass die Gänse beim Fliegen Rückenwind deutlich bevorzugen. So können sie auf den bis zu 10.000km langen Flugrouten wertvolle Energie sparen. Für die Zugsaison 2018/19 bot die Wetterlage bisher nur wenig Möglichkeiten für Rückenwind, so dass die Gänse für den Herbstzug mehr Zwischenraste einlegen mussten.