News

< Das Naturschutzzentrum sagt vorläufig alle Veranstaltungen ab!
30.03.2020 08:00 Alter: 94 days
Kategorie: Ankündigung, Fachinformation

Brutsaison beim Kiebitz bereits in vollem Gange


Erstes Vollgelege 2020

Über den Feldern können seit Anfang März wieder die auffallenden Flugkapriolen der Kiebitze bestaunt werden. Dies Flugshoweinheiten dienen der Balz. Aufgrund der milden Witterung haben viele Kiebitze auch bereits zu brüten begonnen. Jetzt heißt es wieder die Brutplätze auf den Ackerflächen ausfindig zu machen und in Zusammenarbeit mit den Bewirtschaftern die Gelege zu schützen, damit ihnen bei der Bearbeitung der Felder nichts passiert. Das erste Vollgelege wurde bereits am 19.03. gefunden. Zu Ostern können wir uns dann hoffentlich über viele süße Kiebitzküken freuen.