Runder Tisch

Am „Runden Tisch“ zeigt sich die Philosophie unserer Einrichtung.

Der Besucher schaut durch die verschiedenen Gucklöcher und sieht sich bspw. als Tourist, als Naturschützer oder als Landwirt. Alle haben eine unterschiedliche Vorstellung von der optimalen Landschaft und dementsprechend ganz unterschiedliche Ansprüche an sie. Diese Nutzungskonflikte können nur durch Gespräche miteinander und Kompromissbereitschaft auf allen Seiten gelöst werden. Dies wird symbolisch durch das Guckloch „Runder Tisch“ mit dem Blick auf eine Kopfweide dargestellt.